Aktzeichnen /Aktmalen

Von der Skizze nach Modell zur freien Komposition.

Kursdauer: 10 Doppelstunden (20 Unterrichtsstunden á 45 Min.)

Dozent: Alexander Rudy

Voraussetzungen: Grundkenntnisse Zeichnen

Ziel und Kursinhalt: Das Skizzieren nach einem Modell soll die Plastik und Form des menschlichen Körpers kreativ erfassen und eigene Bildideen anregen. Dabei werden Gesetze der plastischen Anatomie und Perspektive vermittelt. Verschiedene plastische Positionen des Models und spezielle Kursthemen bieten viele Möglichkeiten für eine ungewöhnliche Bildgestaltung. Auf Basis der Skizzen werden in einer experimentellen Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken und Materialien freie Kompositionen gemalt und deren Ausdrucksformen erarbeitet.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Kurs kann auch als Wochenendseminar besucht werden. Hier erfahren Sie über die aktuellen Kurstermine.

Zertifikat: Teilnahmebestätigung der Freien Kunstschule Köln

Kursgebühr (10 Doppelstunden):
169 Euro, ermäßigt 159 Euro (Schüler, Studenten)

Mitzubringendes Material:

für Zeichnen:
Zeichenblock oder Zeichenpapier DIN A3 oder A2, Bleistifte ab 2B (z.B. 2B - 6B)
Radiergummi, Knetradiergummi, Bleistiftspitzer oder Abbrechmesser.

Weitere Materialien nach eigener Wahl: Kohle, Kohlestift, Pastell-Zeichenkreiden
(z.B. Farben: Grau, Schwarz, Braun oder Rötel), Tusche schwarz oder braun, Feder, Aquarellpinsel, Buntstifte.

für Malen:
Aquarellpapier 220-300 g/m, Aquarell-, Gouache- oder Acrylfarben
(Grundfarben: Schwarz, Weiß, Gelb, Rot, Blau), diverse Pinsel.

Eine Auswahl der Schülerarbeiten können Sie sich in unsere Galerie anschauen.