Mappenkurs in einer offenen Gruppe

Kursdauer:

Teil I. Zehn Doppelstunden (20 Unterrichtsstunden á 45 Min.) Teil II. Zehn Doppelstunden (Aufbaukurs)

Voraussetzungen:

Erste Grundkenntnisse im Zeichnen

Ziel:

Erstellung einer qualifizierten und aussagekräftigen Bewerbungsmappe. Der Kurs richtet sich an junge Leute, die sich an Hochschulen, Fachhochschulen und Kunstakademien in den Bereichen Freie Kunst, (Innen-) Architektur, Fotografie und den vielfältigen Designfächern (Kommunikations-, Industrie-, Modedesign etc.) zu einem Studium bewerben möchten.

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Perspektive
  • Skizzieren - Entwerfen
  • Bildaufbau, kreative Komposition
  • Wege in die Abstraktion
  • Beobachten - Darstellen - Umsetzen
  • Struktur, Fläche, Farbe - verschiedene malerische und grafische Techniken
  • Erarbeitung eines eigenen Thema und Projektes
  • Umgang mit den neuen Medien abhängig vom angestrebten Studiengang.

Mitzubringendes Arbeitsmaterial:

Zeichenblock DIN A3 oder A2, Malpapier ab 190 g/qm, Bleistifte ab 2B
(z.B. 2B - 6B)
Nach der Wahl: Kohle, Kohlestift, Buntstifte, Pastell-Zeichenkreiden
(z.B. Farben: Grau, Schwarz, Braun oder Rötel), Tusche, Feder,
Aquarell- oder Acryl- Grundfarben, diverse Pinsel.

Termine

Der Kurs umfasst eine und/oder zwei Doppelstunden á 90 Minuten die Woche. Die Kurstermine sind nach vorheriger Absprache zur folgenden Wochenzeiten möglich: montags 18:00 - 19:30 Uhr und mittwochs 18:15 - 19:45 Uhr, mittwochs 10:00 - 13:00 Uhr (Intensivkurs), donnerstags 18:00 - 21:00 Uhr (Intensivkurs), freitags 18:00 - 21:00 Uhr (Intensivkurs).

Tel.: 0221 / 259 34 01
E-mail: post@kunstschule-koeln.de

Kursgebühr (10 Doppelstunden):

169 Euro, ermäßigt 159 Euro (Schüler, Studenten)